Termin buchen

Computertomographie

Somatom Definition Flash

Somatom Force, der neue High End-Scanner des Weltmarktführers Siemens, läutet eine neue Ära in der Röntgendiagnostik ein:


  1. Ein extrem schneller Scan-Modus ermöglicht Herz-, Lungen- und Bauch-und Beckenuntersuchungen ohne Atemanhalten.
  2. Im Turbo-Flash-Modus können Brust- und Bauchraum in 1 Sekunde gescant werden.
  3. Durch die neue Röhrentechnologie mit niedrigeren KV-Werten werden markante Dosiseinsparungen realisiert , so wird z.B. eine Herz-CT nunmehr mit Dosiswerten von deutlich unter 1 mSv durchgeführt, zum Vergleich dazu benötigen die CT-Geräte der 64-Zeilen-Generationen noch 10-20 mSv für eine Herz-CT.
  4. Patienten mit Nierenproblemen profitieren von deutlich reduzierten jodhältigen Kontrastmittelgabe.

Mit dem High End-Tomographen Somatom Force werden nicht nur sensible Patientengruppen besser versorgt, es wird die Strahlendosis in einem bisher nicht erreichten Ausmaß gesenkt und damit die Einsatzbereiche des CT´s beträchtlich erweitert.

Mit dem Somatom Force von Siemens erleben wir eine Entwicklung- weg vom herkömmlichen Röntgen als Technologie des vorigen Jahrhunderts- hin zu individualisierter Diagnostik mit der patientenfreundlichen schonenden Computertomographie des Somatom Force. 



Computertomographie - was ist das?

Warum nicht einfach röntgen?

Wie funktioniert die Computertomographie?

Was passiert nach der Untersuchung?

Wie verläuft die Untersuchung?

Warum manchmal Kontrastmittel?

Was müssen Sie tun?

Einige allgemeine Tipps

Müssen Sie sonst noch etwas beachten?

By Styriaweb