Termin buchen

Magnetresonanztomografie


Obwohl alle Kliniken und Krankenhäuser eigene Vorgehensweisen haben, gibt es dennoch eine Reihe von Punkten, die bei jedem MRT-Scan gleich ablaufen:
  • Sie werden gebeten, bequeme Kleidung ohne Metallknöpfe oder Reißverschlüsse zu tragen, da Metallgegenstände die Qualität der Aufnahmen beeinträchtigen. Vielleicht müssen Sie auch Ihre Kleidung gegen ein bequemes OP-Hemd eintauschen.
  • Legen Sie Schmuck, Prothesen und Kreditkarten ab.
  • Falls Sie einen Herzschrittmacher, eine Metallplatte, einen Nagel oder sonstige Metallimplantate haben, falls Sie während des Militärdienstes verwundet wurden, Ihnen eine künstliche Herzklappe oder Aneurysmaspangen eingesetzt wurden oder Sie in der Metallindustrie gearbeitet haben, sollten Sie Ihren Arzt oder Ihre/Ihren Medizinisch Technische RadiologieassistenIn (MTRA) informieren. Wenn Metallteile im Körper dem Magnetfeld ausgesetzt werden, können sie Unbehagen auslösen oder zu Verletzungen führen.
  • Denken Sie auch daran, Ihrem Arzt mitzuteilen, wenn Sie schwanger sind.
  • Nach dem Scan bitten wir Sie, sich wieder anzuziehen und zu warten bis Ihre Untersuchung vom Radiologen freigegeben wird.

Vor der Untersuchung

Während der Untersuchung

Wie können Sie sich vorbereiten?

By Styriaweb