Termin buchen

Umfassende Herzdiagnostik


Computertomographie und Magnetresonanztomographie haben sich in der nicht invasiven Herzdiagnostik etabliert.

Durch unsere Kooperation mit dem renommierten Kardiologen Doz. Dr. H. Schuchlenz, Leiter des Katheterlabors im LKH West, bieten wir Zuweisern und Patienten eine Ansprechstelle für alle kardiologischen Probleme.

In der kardiologisch-internistischen Konsultation wird die Indikation zu einer weiterführenden bildgebenden Herzdiagnostik gestellt (Ergometrie und Herz-Ultraschall werden im Haus vom Kardiologen durchgeführt).

Allfällige CT-Coronarangiographien oder Herz-MR-Tomographien können dann umgehend veranlasst werden. Je nach Ergebnis dieser CT/MR-Untersuchungen stellt der Kardiologe die Indikation zu einer weiterführenden invasiven Therapie, die dann auf kurzem Weg und leitlinienkonform eingeleitet wird. 

By Styriaweb