Schlaganfallrisikofrüherkennung


Erkrankungen der Hauptschlagader, der Halsschlagadern und der Gehirngefäße sind die Hauptursache für Schlaganfälle.

Die Gefäßdarstellung mittels Magnetresonanztomographie ist eine anerkannte sichere Methode.

Für die Untersuchung selbst ist keinerlei Vorbereitung erforderlich.

Wer sollte eine Schlaganfall-Risiko-Vorsorgeuntersuchung durchführen lassen?

Welche Ergebnisse können Sie erwarten?

Wer bezahlt die Untersuchung?

Ergebnisse

Terminvereinbarung zur Schlaganfall-Risiko-Vorsorgeuntersuchung?

By Styriaweb